Rube-Goldberg-Maschine – eine Maschine ohne Sinn

Sinnlose Videos gibt es im Internet zu genüge. Jedoch gibt es auch viele Videos, die zwar sinnlose, aber sehr interessante Dinge zeigen. Immer wieder kursieren irgendwelche Kettenreaktionen durch das Netz. Solche Maschinen tragen einen Namen – Rube-Goldberg-Maschine.

Rube-Goldberg-Maschine - Kettenreaktion in einem Musikvideo
Rube-Goldberg-Maschine – Kettenreaktion in einem Musikvideo (Quelle: Screenshot YouTube-Video)

Sinnlose Schritte, um eine einfache Aufgabe zu erledigen

Eine Rube-Goldberg-Maschine ist eine Maschine ohne Sinn. D.h., der Erfinder einer solchen Maschine, die eine Kettenreaktion auslöst, denkt sich unnötig viele und sinnlose Schritte aus, um eine einfache Aufgabe zu erledigen. Wenn es einen Sinn gibt, dann ist dieser, die Menschen zu unterhalten.

Heutzutage werden die Videos zur Rube-Goldberg-Maschine vor allem als Werbezweck genutzt. Wir alle lieben Kettenreaktionen und jeder von uns wird schon einmal selbst eine kleine Anlage mit Domino-Steinen und Sonstigem aufgebaut haben.

Vor kurzem habe ich eine Maschine eines Uhrmachers vorgestellt, die keine Funktion hat. Eine Maschine mit 764 Getrieben. Auch diese ist eine Rub-Goldberg-Maschine. Der Name stammt vom US-amerikanischen Cartoonisten Reuben „Rube“ L. Goldberg. Dieser zeichnete Comics über einen Professor, welcher unnötig komplizierte Maschinen konstruierte.

Die Schritte der Kettenreaktion sind dabei sehr unterschiedlich. Anders als beim Dominoeffekt. Hierfür sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

3 Beispiele für eine Rube-Goldberg-Maschine

OK Go ist eine amerikanische Rockband aus Chicago. Für ihr Lied „This Too Shall Pass“ haben sie ein ganz spezielles Video produziert. Während die Band singt, läuft eine gigantische Kettenreaktion ab, die letztendlich sehr viel Farbe mit sich bringt. Aber sieh selbst 😉

Ein anderes Video, welches auch eine sehr große virale Wirkung im Netz hatte, ist das von Red Bull – The Athlete Machine. Zahlreiche Sportler zeigen, was passiert, wenn die Physik ins Rollen kommt. Und all das nur, um eine Dose Red Bull aus einem Eisklotz zu befreien. 

Auch Hunde haben Spaß an der Rube-Goldberg-Maschine. Beneful hat ein Video kreiert, was die Menschen dazu aufrufen soll, mehr mit ihren Hunden zu spielen. Natürlich nicht ohne Hintergedanken.

Auch wenn die Videos über die Rube-Goldberg-Maschine gemacht wurden, um das Produkt zu vermarkten, ich finde sie genial. Und ich würde mir wünschen, mehr davon zu sehen. Manche Kettenreaktionen könnte ich stundenlang zuschauen.

Wie geht es Dir? Kennst du noch ander Rube-Goldberg-Maschinen, die hier nicht aufgelistet sind? Schreib sie in die Kommentare!

Über Stefan Reinsprecht 148 Artikel
Hi, ich bin Stefan Reinsprecht, der Herausgeber von Netzkonstrukteur. Als Maschinenbauingenieur mit jahrelanger Erfahrung in der Konstruktion und Entwicklung interessiere ich mich sehr für technische Dinge. Hier erfährst Du Neuigkeiten, aber auch Grundlagen. Viel Spaß beim Lesen. Du findest mich auf Google+, Twitter oder Xing.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*